Murmeltier

Beschreibung:
Bräunliche Schwarte, Körper gedrungen. Gehöre sind klein, Läufe und Rute kurz.

Lebensraum:
Alpine Rasen oberhalb der Waldgrenze mit lockeren Böden

Lebensweise: 
In Familiengruppen. Winterschlaf im selbst gegrabenen Bau von Oktober bis April.

Nahrung:
Gräser und Kräuter

Parungszeit: April-Mai
Setzzeit: Mai-Juni
Anzahl der Jungen: 2 – 6 (Nesthocker)

Mehr aus Wildtiere

  • Rehwild
  • Rotwild
  • Gamswild
  • Steinwild
  • Feldhase
  • Schneehase
  • Murmeltier
  • Fuchs
  • Wolf
  • Bär
  • Auerhuhn
  • Birkhuhn
  • Haselhuhn
  • Alpenschneehuhn
  • Steinhuhn
  • Stockente
  • Krickente
  • Knäkente
  • Fasan
  • Blässhuhn
  • Wachtel
  • Waldschnepfe
  • Ringeltaube
  • Wacholderdrossel
  • Amsel
  • Singdrossel
  • Elster
  • Eichelhäher
  • Aaskrähe
  • Dachs
  • Siebenschläfer
  • Haselmaus
  • Baummarder
  • Steinmarder