Bezirke

Übersicht über die Jagdbezirke in Südtirol

Die 145 Jagdreviere kraft Gesetzes sind in 8 Jagdbezirke zusammengefasst. Hier finden Sie Daten zu den Bezirken: wer den Bezirk leitet, wie groß er ist und wie viele Jäger jeweils darin jagen.

Bezirk Bozen

Bezirk Bozen

Bezirksjägermeister:
Eduard Weger

Fläche: 108.942 ha
Reviere: 21
Jäger: 1089
Jägerinnen: 73
Jagdaufseher: 11
Größtes Revier: Sarntal 29.016 ha
Kleinstes Revier: Andrian 489 ha

Bezirk Brixen

Bezirk Brixen

Bezirksjägermeister:
Rino Insam

Fläche: 74.254 ha
Reviere: 20
Jäger: 708
Jägerinnen: 31
Jagdaufseher: 11
Größtes Revier: Mühlbach 7.446 ha
Kleinstes Revier: Waidbruck 232ha

Bezirk Bruneck

Bezirk Bruneck

Bezirksjägermeister:
Paul Steiner

Fläche: 102.301 ha
Anzahl Reviere: 26
Jäger: 814
Jägerinnen: 57
Jagdaufseher: 12
Größtes Revier: Enneberg 9.993 ha
Kleinstes Revier: Kematen 1.373 ha

 

 

Bezirk Meran

Bezirk Meran

Bezirksjägermeister:
Karl Huber

Fläche: 96.383 ha
Anzahl Reviere: 27
Jäger: 1.114
Jägerinnen: 69
Jagdaufseher: 14
Größtes Revier: Moos i. P. 16.213 ha
Kleinstes Revier: Gargazon 490 ha

 

 

Bezirk Oberpustertal

Bezirk Oberpustertal

Bezirksjägermeister:
Günther Rabensteiner

Fläche: 62.425 ha
Anzahl Reviere: 15
Jäger: 406
Jägerinnen: 34
Jagdaufseher: 7
Größtes Revier: Toblach 9.347 ha
Kleinstes Revier: Wahlen 1.165 ha

Bezirk Sterzing

Bezirk Sterzing

Bezirksjägermeister:
Günther Bacher

Fläche: 54.815 ha
Anzahl Reviere: 14
Jäger: 415
Jägerinnen: 19
Jagdaufseher: 8
Größtes Revier: Brenner 10.630 ha
Kleinstes Revier: Elzenbaum 727 ha

Bezirk Unterland

Bezirk Unterland

Bezirksjägermeister:
Werner Dibiasi

Fläche: 24.831 ha
Anzahl Reviere: 12
Jäger: 304
Jägerinnen: 14
Jagdaufseher: 4
Größtes Revier: Aldein 6.094 ha
Kleinstes Revier: Laag 554 ha

Bezirk Vinschgau

Bezirk Vinschgau

Bezirksjägermeister:
Günther Hohenegger

Fläche: 84.847 ha
Anzahl Reviere: 12
Jäger: 837
Jägerinnen: 42
Jagdaufseher: 11
Größtes Revier: Graun 19.592 ha
Kleinstes Revier: Glurns 440 ha