Aaskrähe

Beschreibung:
Rabenkrähe völlig schwarz. Kräftiger schwarzer Schnabel. Nebelkrähe ist deutlich zweifarbig: Rücken und Unterseite sind grau gefärbt. Schwanz, Flügel und Kopf schwarz

Paarungszeit:
April-Mai

Nahrung:
Kleintiere, Abfälle, Eiern und Fallwild, pflanzliche Nahrung

Lebensraum:
Wald, Kulturland und Siedlungen

Lebensweise:
Einzel oder in Gruppen Baumbrüter. Küken sind Nesthocker.

Mehr aus Wildtiere

  • Rehwild
  • Rotwild
  • Gamswild
  • Steinwild
  • Feldhase
  • Schneehase
  • Murmeltier
  • Fuchs
  • Wolf
  • Bär
  • Auerhuhn
  • Birkhuhn
  • Haselhuhn
  • Alpenschneehuhn
  • Steinhuhn
  • Stockente
  • Krickente
  • Knäkente
  • Fasan
  • Blässhuhn
  • Wachtel
  • Waldschnepfe
  • Ringeltaube
  • Wacholderdrossel
  • Amsel
  • Singdrossel
  • Elster
  • Eichelhäher
  • Aaskrähe
  • Dachs
  • Siebenschläfer
  • Haselmaus
  • Baummarder
  • Steinmarder