Ringeltaube

Beschreibung:
größte einheimische Wildtaube. Grau mit schillernden Halsfedern, weißer Fleck an jeder Halsseite und weißer Streifen vom Bug die Flügel. Brust rötlich, Schwanz mit dunkler Querbinde. Beide Geschlechter gleich.

Paarungszeit:
März-Juli, Schlupfzeit April-August

Nahrung:
Samen, Früchte, Beeren, Kräuter

Lebensraum:
Wald, Kulturland und Siedlungsgebiete

Lebensweise:
Paarweise. Tagaktiv. Baumbrüter. Küken sind Nestflüchter.

Mehr aus Wildtiere

  • Rehwild
  • Rotwild
  • Gamswild
  • Steinwild
  • Feldhase
  • Schneehase
  • Murmeltier
  • Fuchs
  • Wolf
  • Bär
  • Auerhuhn
  • Birkhuhn
  • Haselhuhn
  • Alpenschneehuhn
  • Steinhuhn
  • Stockente
  • Krickente
  • Knäkente
  • Fasan
  • Blässhuhn
  • Wachtel
  • Waldschnepfe
  • Ringeltaube
  • Wacholderdrossel
  • Amsel
  • Singdrossel
  • Elster
  • Eichelhäher
  • Aaskrähe
  • Dachs
  • Siebenschläfer
  • Haselmaus
  • Baummarder
  • Steinmarder