Krickente

Beschreibung:
kleinste heimische Entenart, taubengroß. Männchen mit rotbraunem Kopf und grünem Überaugenstreifen, auf den Flügeln ein waagrechtes weißes Band, grüner Spiegel und gelber Fleck an jeder Bürzelseite. Weibchen bräunlich gefärbt, ebenfalls mit grünem Bürzel.

Paarungszeit:
März-April, Schlupfzeit April-Juni

Nahrung:
Pflanzen, Samen, Schnecken, Würmer, Wassertiere.

Lebensraum:
Seen und Fließgewässer mit seichten Ufern

Lebensweise:
Zugvogel. Bodenbrüter. Küken sind Nestflüchter. Mausern zweimal im Jahr, sind dann mehrere Wochen so gut wie flugunfähig.

Mehr aus Wildtiere

  • Rehwild
  • Rotwild
  • Gamswild
  • Steinwild
  • Feldhase
  • Schneehase
  • Murmeltier
  • Fuchs
  • Wolf
  • Bär
  • Auerhuhn
  • Birkhuhn
  • Haselhuhn
  • Alpenschneehuhn
  • Steinhuhn
  • Stockente
  • Krickente
  • Knäkente
  • Fasan
  • Blässhuhn
  • Wachtel
  • Waldschnepfe
  • Ringeltaube
  • Wacholderdrossel
  • Amsel
  • Singdrossel
  • Elster
  • Eichelhäher
  • Aaskrähe
  • Dachs
  • Siebenschläfer
  • Haselmaus
  • Baummarder
  • Steinmarder