Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Wissenswertes zum Rotwild – Biologie, Bejagung, Hege, Ansprechen

30. September 08:30 - 1. Oktober 15:00

€ 169

Zielgruppe
Für interessierte Jägerinnen und Jäger, Nichtjägerinnen und Nichtjäger, im Besonderen auch Mitglieder der Reviervorstände.

Kursbeschreibung
Es wird ein Basiswissen über die Biologie und Populationsdynamik, den Lebensraum, die Krankheiten, die richtige Ansprache und die jagdliche Behandlung des Rotwildes vermittelt.

In den Kurskosten sind die Kursgebühr, Unterkunft, Verpflegung und Kursunterlagen inbegriffen.

Referenten
Paul Gassebner (Jagdaufseher Revier Kastelbell)
Andreas Breitenberger (Jagdaufseher Reviere St.Pankraz, Tisens, Völlan)

Mitzubringen (Ausrüstung)
Hausschuhe, Fernglas, Spektiv, festes Schuhwerk sowie wetterfeste Kleidung.

Anwesenheitspflicht
Es besteht prinzipielle Anwesenheitspflicht. Für die Ausstellung der Teilnahmebestätigung müssen die Kursteilnehmer mindestens 90% der Kursdauer anwesend sein.

Teilnehmerzahl
Mindestens 8, maximal 20 Personen

Die Zimmervergabe erfolgt eine halbe Stunde vor Kursbeginn direkt in der Forstschule Latemar (8 Uhr). Kursbeginn ist am ersten Tag um 8:30 Uhr.

 

Information und Anmeldung
Südtiroler Jagdverband, Frau Alessandra Beneduce: Tel. +39 0471 061703 – alessandra.beneduce@jagdverband.it

 

zum Kurs anmelden

 

Details

Beginn:
30. September 08:30
Ende:
1. Oktober 15:00
Kosten:
€ 169
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Forstschule Latemar
Karerseestraße 130
Welschnofen, Bozen 39056 Italien
+ Google Karte
Website:
http://www.forstschule.it

Veranstalter

Forstschule Latemar
Telefon:
+39 0471 612022
E-Mail:
info@forstschule.it
Website:
http://www.forstschule.it