Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Nachsuchengespann

19. Juni 08:30 - 21. Juni 17:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 08:30 Uhr am 19. Juni 2024

€ 316

Zielgruppe: Angehende Nachsuchenführerinnen und -führer in Südtirol, interessierte Jägerinnen und Jäger

Inhalt: In diesem Kurs sollen die angehenden Hundeführer und Hundeführerinnen die grundlegenden Kenntnisse für die Nachsuche in Südtirol erwerben. Ein Teil des Kurses widmet sich der jagdethischen Wichtigkeit der Nachsuche, dem richtigen Verhalten des Jägers vor und nach dem Schuss, der Anatomie des Schalenwildes sowie der Ballistik und den Schusszeichen. Ergänzt wird dieses theoretische Wissen mit einem praktischen Anschuss-Seminar, Reaktionen des verletzten Wildes und mit den Strategien der Nachsuche. Begleitend wird anhand einer Kunstfährte, das „Lesen“ des Hundes studiert, die benötigte Ausrüstung besprochen sowie kynologisches Wissen vermittelt. Auch der Gebrauch der Schusswaffe und der gesetzliche Aspekt kommen nicht zu kurz.
Es ist ein Abschlusstest vorgesehen.

Kursort: Forstschule Latemar

Mitzubringen: Hausschuhe, Jagdoptik, festes Schuhwerk sowie wetterfeste Kleidung. Gute Geländegängigkeit erforderlich. Der eigene Hund darf, muss aber nicht mitgenommen werden. Die Hunde müssen nachts im eigenen Pkw oder im Zwinger untergebracht werden.

Kosten: 316,00 € (Kursgebühr inkl. Unterkunft, Verpflegung und Kursunterlagen)

Termine: 
Mittwoch, 12. bis Freitag, 14. Juni 2024   +++ Ausgebucht! +++
Mittwoch, 19. bis Freitag, 21. Juni 2024   +++ Ausgebucht! +++

Referenten: Kaspar Götsch, Paul Gassebner, Marco Franco Franolich

Teilnehmerzahl: Mindestens 8, maximal 16 Personen.

Die Zimmervergabe erfolgt eine halbe Stunde vor Kursbeginn direkt in der Forstschule (8 Uhr).

Anwesenheitspflicht: Es besteht Anwesenheitspflicht. Für die Ausstellung der Teilnahmebestätigung müssen die Kursteilnehmer mindestens 90% der Kursdauer anwesend sein.

Der eigene Hund darf, muss aber nicht mitgenommen werden. Die Hunde müssen nachts im eigenen Pkw oder im Zwinger untergebracht werden.

Info und Anmeldung: Forstschule Latemar: Tel.: 0471 612022 oder forstschule.latemar@provinz.bz.it

 

zum Kurs anmelden

 

 

Details

Beginn:
19. Juni 08:30
Ende:
21. Juni 17:00
Kosten:
€ 316
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Forstschule Latemar
Karerseestraße 130
Welschnofen, Bozen 39056 Italien
+ Google Karte
Website:
http://www.forstschule.it

Veranstalter

Forstschule Latemar
Telefon:
+39 0471 612022
E-Mail:
forstschule.latemar@provinz.bz.it
Website:
http://www.forstschule.it