Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Landesjägerschießen 2021

4. September 07:00 - 14:30

Das Landesschießen der Südtiroler Jägerschaft findet heuer wieder auf dem Schießstand im Revier Taufers im Münstertal statt.

Alle Südtiroler Jägerinnen und Jäger können unabhängig von ihrem Ergebnis beim Revier- oder Bezirksschießen daran teilnehmen.
Die Schießzeiten: Samstag, den 4. September 2021  von 7 Uhr bis zirka 14:30 Uhr.
Preisverteilung: Die Preise sowie die Leistungsabzeichen des Jagdverbandes in Gold (30 Ringe), Silber (29/28 Ringe) und Bronze (27 Ringe) werden bei der Preisverteilung, welche am Samstag, dem 4. September 2021 um ca. 16:30 Uhr auf dem Festplatz in Taufers stattfindet, vergeben. Die drei Besten jeder Kategorie erhalten je eine Nadel in Edelmetall und für die Nächstplatzierten stehen schöne Sachpreise zur Verfügung.

Große Verlosung!! Jagderlaubnisscheine für Gamsbock und Kahlwild, ein Gewehr, Jagdoptik und und weitere Sachpreise werden unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost.

Weitere Infos erteilt der Landesschießreferent Eduard von Dellemann unter Tel. 339 2265275

Hier findet sich die Schießordnung: Schießordnung – Landesjägerschießen 2021

Details

Datum:
4. September
Zeit:
07:00 - 14:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Taufers im Münstertal
Festplatz
Taufers, Bozen 39020 Italien
+ Google Karte

Veranstalter

Südtiroler Jagdverband
Telefon:
+39 0471 061700
E-Mail:
info@jagdverband.it
Website:
www.jagdverband.it