Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

28. Österreichische Jägertagung

6. März - 7. März

€ 80

Die 28. Österreichische Jägertagung 2023 findet vom 6. – 7. März 2023 in der Puttererseehalle in 8943 Aigen im Ennstal statt.

Die diesjährige 28. Österreichische Jägertagung beleuchtet mit dem Generalthema „(M)ein Revier – Herausforderung Jagd“ die verschiedenen Jagdsysteme in Europa und leitet daraus auf die Bedeutung für die heimische Jagdpraxis über. Rechtlich relevante Rahmenbedingungen für Jäger, Jagdleiter und Jagdaufseher werden dabei genauso berücksichtigt wie der Blick über die Reviergrenzen hinaus. Auch die Wildökologische Raumplanung als Auftrag für die Zukunft wird näher beleuchtet werden.
Ein weiterer Block der Jägertagung ist unseren treuen Jagdbegleitern, den Jagdhunden, gewidmet. Neben der Bedeutung, den Erkrankungen und der Ausbildung von Jagdhunden ist auch der Einsatz von Jagdhunden bei Wolfspräsenz ein überaus spannendes Thema unserer Tagung.

Im Rahmen der Podiumsdiskussion wird eine sehr bunte Themenvielfalt angesprochen: Ski-Tourismus und Wildruhezonen; Energiewende und Wildlebensraum; Verursacherunabhängige Haftung bei Wildschäden; Öffentlichkeitsarbeit der Jagd und das Bild der Jagd in den Medien werden hier die konkreten Themen sein. Offene Themen im Rahmen von 5-Minuten-Impulsreferaten und natürlich die Abendveranstaltung mit dem bereits traditionellen Wild-Buffet runden das interessante Programm der 28. Österreichischen Jägertagung ab.

Im heurigen Jahr werden KEINE ZIMMERRESERVIERUNGEN mehr vorgenommen. Der Tourismusverband Schladming-Dachstein hilft Ihnen bei der Quartiersuche gerne weiter:
Hier ist der Link für das Anfrageformular bei den Tourismusbetrieben der Urlaubsregion Schladming-Dachstein.

Die Anmeldung zur Jägertagung ist bis 1. Februar 2023 möglich. Begrenzte Teilnehmerzahl!

Weitere Infos und das Programm finden Sie hier: www.raumberg-gumpenstein.at

Details

Beginn:
6. März
Ende:
7. März
Kosten:
€ 80