Scheiberkofel

Durchgeführt vom Jagdrevier Pfeffersberg
379 Arbeitsstunden
Jahr: 2019

  • Entstrauchungsarbeiten, zu Gunsten von Birkwild und Gamswild, Steinadler, Habicht, Sperber oder auch Sperlingskauz, Reh- und Rotwild sowie Feldhase
  • Entfernung von aufkommendem Jungwuchs
  • Anlegung von Korridoren und Flugschneißen
  • Das Holz- und Astmaterial wurde aufgestockt zur Förderung der Totholzbewohner

Mehr aus "Jäger packen an"

  • Ahornacher Bergwiesen
  • Kassefeld
  • Gönneralm/Hühnerspiel/Hochnall
  • Jochalm
  • Blosberg
  • Kassefeld und Lutterkopf
  • Pfingstroscht
  • Mendelkamm/Grauner Joch
  • Sunzboden
  • Jochgrimm
  • Schwendarbeiten in Rasen
  • Zilahner Wiesen
  • Vetzan, Groasser Luamer und Mittereben
  • Pürschtal
  • Muntscha
  • Gufidaun
  • Kreuzkofel
  • Holzeralm im Grubach
  • Frankbachtal
  • Kasertoul
  • Guggenberg
  • Blanken
  • Rammelstein
  • Kaserhüttl
  • Scheiberkofel